„Schulisches Leben fördern…“

Förderverein der Grundschule Longuich Riol e.V.

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Fördervereins!
“Schulisches Leben fördern…”, dieser Aufgabe hat sich der Förderverein der Grundschule Longuich-Riol e.V. seit seiner Gründung am 23. September 1999 gestellt. Unter diesem Leitspruch wurden viele gute Ideen verwirklicht und geplante Vorhaben durchgeführt, die im Interesse des gesamten Schulbetriebs und des Lebens in der Schulgemeinschaft von Bedeutung sind.

Der Förderverein hat sich zu einem festen Bestandteil der Schulgemeinschaft entwickelt und in die Vereinslandschaft der Ortsgemeinden integriert. Im Folgenden möchten wir Ihnen unseren Verein kurz vorstellen.


Unsere Förderziele

 Folgende Ziele werden angestrebt:

  • Förderung des Unterrichts durch die Anschaffung von Materialien, soweit sie nicht vom Schulträger übernommen werden
  • Einrichten einer Schülerbücherei
  • Vertiefung der Kontakte und Freundschaften zu Schulen der Partnergemeinden
  • Unterstützung schulischer Veranstaltungen im kulturellen Umfeld, wie beispielsweise das Offene Singen in der Vorweihnachtszeit, Autorenlesungen, Theater- und Museumsbesuche
  • Unterstützung bei der Durchführung von Schulfesten, Klassenfahrten und Landschulheimaufenthalten
  • Pflege des dörflichen Brauchtums in den zur Schule gehörenden Gemeinden

 
Der Vorstand stellt sich vor

Vorsitzender:
Ulrich Juchem
Maiwiese 18
54340 Longuich

2. Vorsitzende:
Esther Lemm
Weinbergstraße 1
54340 Riol

Schatzmeister:
Dr. Markus Schillo
Maiwiese 21
54340 Longuich

Schriftführer:
Uwe Berg
Moselbahnstraße 8
54340 Longuich

Schulleiterin:
Cornelia  Guillaume

 
Konkret umgesetzte Projekte

 Schülerbücherei

“Lesen ist die Eintrittskarte in die Welt des Wissens” – der Aufbau und die Pflege einer Schülerbücherei steht für das Engagement des Fördervereins für das Buch. Die Aktion “Kinder brauchen Bücher” im Dezember 2003 hat dank der großzügigen Unterstützung durch ortsansässige Firmen, Privatpersonen und Gönnern eine erhebliche Erweiterung der Schülerbücherei ermöglicht. Der wöchentliche Büchereibesuch zählt zu den Lieblingsstunden der Schülerinnen und Schüler.

 
Partnerschaft Ruanda

Die Grundschule von Longuich und Riol unterhält seit 1997 eine “Graswurzelpartnerschaft” zu der Primärschule Apefe-Mweya in Gisenyi/Ruanda.

Im Rahmen eines Unterrichtsprojektes mit der damaligen dritten Klasse wurde der Grundstein zu dieser Partnerschaft gelegt, die Helmut Scherf, Vorsitzender des Ruanda-Komitees Trier, vermittelte. Es entwickelte sich ein lebhafter Kontakt nicht nur zwischen den Schulleitungen, sondern auch unter den Kindern beider Schulen; was in Briefen, Fotos und Geschenken seinen Ausdruck findet.

Anlässlich des Schulfestes 2000 wurde die Partnerschule in Gisenyi mit einem eigenen Verkaufsstand unterstützt. Seit 2001 führen Kinder, Lehrerinnen und Eltern alljährlich einen Osterbasar durch, bei dem selbst gebastelter Osterschmuck und Spielsachen sowie Kaffee und Kuchen zu Gunsten der Partnerschaft verkauft werden. Der Erlös kommt ausschließlich der Partnerschule zugute. Offizielle Dokumentationen und Quittungen belegen die Verwendung unserer Spendengelder.

Im Rahmen der Jubiläumsfeiern zum zwanzigjährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen Rheinland-Pfalz und Ruanda besuchten am 04.10.2002 eine Vertreterin des ruandesischen Botschafters in Begleitung des damaligen rheinland-pfälzischen Innenministers Walter Zuber die Grundschule und betonten die Wichtigkeit einer solchen Freundschaft für die Schüler in beiden Ländern.

 
Offenes Singen

Das von Prof. Karl Berg aus Trier vor Jahrzehnten ins Leben gerufene “Offene Singen” als eine besondere Form des frohen gemeinschaftlichen Singens findet traditionell zur Adventszeit in der Longuicher Pfarrkirche statt und hat seinen festen Platz im Veranstaltungskalender von Schule und Förderverein.

Die Veranstaltung wurde bis 1994 von dem leider viel zu früh verstorbenen Schulleiter Gerhard Jakobs gestaltet und geleitet. Von 1995 bis 1998 übernahm Prof. Berg persönlich das Offene Singen. Seit 2003 liegt die Leitung der Veranstaltung in den Händen von Martin Folz, dem Leiter des Spee-Chores. Das Moselländische Blasorchester ist in die Mitgestaltung eingebunden.

Fahrradtraining

Das Fahrradtraining erhöht die Sicherheit im Umgang mit dem Rad ist bei den Schülern sehr beliebt.


Und weitere Aktionen

Neben den bereits vorgestellten größeren Projekten und “Dauerbrennern” verdienen – ohne Anspruch auf Vollzähligkeit – auch weitere Aktivitäten und Fördermaßnahmen Erwähnung:

Anschaffung von:

  • Musikinstrumenten
  • Landkarten
  • Zeitschriften in Klassensatzstärke
  • Büchern in Klassensatzstärke
  • Trikots für Fußball-Grundschulmannschaft
  • einem Scanner

 
Zuschüsse für unterschiedliche Zwecke:

  • Vorstellung “Oper für Kinder in der Grundschule”
  • Besuche des Theaters der Stadt Trier
  • Schulveranstaltungen
  • Autorenlesungen
  • Klassenfahrten
  • Sommerfest

Neugierig ??

Prima !

Weitere Informationen erhalten Sie gerne vom

Förderverein der Grundschule Longuich-Riol e.V.
Maximinstr. 2
54340 LONGUICH

Tel. 06502-8576
Fax 06502-936954

Unsere e-Mail-Adresse: fvgslr@yahoo.de

Über Ihre Beitrittserklärung zum Förderverein würden wir uns sehr freuen! Durch Klick können Sie die Beitrittserklärung als PDF laden.

Download der Satzung des Fördervereins.