Weinberg bei LonguichKeine Frage: Hier am Tor zur Mittelmosel, wo die Berge das Tal enger machen, wächst in den steilen Schieferhängen der Lagen Maximiner Herrenberg, Hirschlay und Probstberg ein unvergleichlich fruchtiger, leichter und bekömmlicher Wein.

Kein Wunder, dass sich deshalb auch alles seit Jahrhunderten um ihn dreht. Da wird gefeiert, probiert und genossen. Mal ganz vornehm und elegant mit feinem Essen, mal rustikal und einfach mit deftigen Leckereien.

Zu erleben? Das ganze Jahr über! Und ganz besonders an jedem Wochenende von Mitte Mai bis Ende Oktober, wenn beim „Treffpunkt Winzerhof in Longuich-Kirsch“ die Winzer Ihre Keller und Kelterhäuser öffnen und zu kulinarischen und musikalischen Genüssen rund um Wein, Sekt und Hochprozentigem einladen.

Was ist das Leben, da kein Wein ist?

Das Programm? Genuss pur. Für Nase und Gaumen und für die Ohren. Lassen Sie sich überraschen …

Zeit zum Genießen sollten Sie schon mitbringen. Denn zu genießen gibt’s in Longuich-Kirsch reichlich.

Auf Ihr Wohl!